Die Verwaltung

Der Bundespräsident

Der Bundespräsident ist keine „gesetzgebende Gewalt“ – er zählt zur Verwaltung. Er ist das Staatsoberhaupt der Republik Österreich und repräsentiert den Staat nach außen. Der Amtssitz des Bundespräsidenten ist die Wiener Hofburg. weiterlesen

Die Bundesregierung

Die Bundesregierung ist mit ihren Ministerien für die Vollziehung der Gesetze verantwortlich. weiterlesen

Die Selbstverwaltung

Bei der Selbstverwaltung arbeiten sogenannte Selbstverwaltungskörper unabhängig von Bund und Land.
weiterlesen

Bildung einer Regierung

Nach der Nationalratswahl steht fest, welche Partei wieviele Stimmen erhalten hat. Dies kann bei der Regierungsbildung sehr entscheidend sein. Der Bundespräsident erteilt einer Person den Auftrag zur Regierungsbildung, von der er hofft, dass sie eine Mehrheit im Nationalrat hinter sich hat. Koalitionen werden natürlich nur dann gebildet, wenn keine Partei eine absolute Mehrheit erhält. weiterlesen