Der „digitale Werkzeugkasten“

17. Januar 2017 Keine Kommentare

für Jugendarbeit in Gemeinden – kompakte Information auf USB und Seminarmodule zum „Live Dabeisein“

164 Gemeinden tragen 2016 bis 2018 den Titel „NÖ Jugend-Partnergemeinde“.

Jungen Menschen ein lebenswertes Umfeld zu bieten, ist eine der wichtigsten Aufgaben der Kommunalpolitik. Viele Gemeinden haben großartige Angebote und ausgezeichnete Möglichkeiten – mit und für die Jugend.

Damit auch weitere Gemeinden den Weg zur „Jugend-Partnergemeinde“ finden, bietet „der digitale Werkzeugkasten“ für Jugendgemeinderäte und Jugendgemeinderätinnen Basisinformationen. Wer darüber hinaus tiefer in Themen eintauchen will, kann eines oder alle 5 Seminarmodule im ersten Halbjahr kostenlos buchen.

Beim „digitalen Werkzeugkasten“ handelt es sich um einen USB Stick, auf dem eine Informationssammlung von Fördermöglichkeiten im Jugendbereich, Tipps und Ideen für eine aktive Jugendarbeit in der Gemeinde sowie weitere Kontakte gespeichert sind. Dieser USB Stick wird an alle Jugendgemeinderätinnen und Jugendgemeinderäte verschickt und bei Veranstaltungen an Interessierte der kommunalen Jugendarbeit ausgeteilt.

An den Seminarmodulen an den Standorten, Bruck an der Leitha, St. Pölten, Wolkersdorf, Amstetten und Zwettl können alle an der Jugendarbeit Interessierten teilnehmen.

Link zum digitalen Werkzeugkasten: www.jugend-ok.at/werkzeugkasten

Link zu den Seminarmodulen: www.jugend-ok.at/derwerkzeugkasten

Antwort hinterlassen