demokrativ.at – mitreden erwünscht

13. September 2014 Keine Kommentare

Darstellung des Workflows der Plattform demokratie.atDemokratie aktiv“ ist eine neue überparteiliche Diskussionsplattform auf der du mit Politikern, Abgeordneten, Gemeinden und Behörden sachlich über Fragen, Wünsche und Ideen in den Rubriken Österreich in der EU, Österreich, Bundesländer und Gemeinden diskutieren kannst.

Neben dem Interessenaustausch mit Bürgern bietet die Plattform Möglichkeiten, wie den Meinungsaustausch mit politischen Mandataren und zusätzlich Information über die jeweiligen Parteiprogramme.

Die Nutzung der Plattform ist kostenlos und denkbar einfach: Jeder registrierte Benutzer kann Fragen stellen und auch kommentieren. Diese werden von Gemeinden oder Mandataren der verschiedenen Parteien und Listen aufgegriffen, um anregende Diskussionen zu führen.

Wer nicht posten möchte, kann die Fragen auch mit + plus, – minus oder unentschlossen abstimmen und so die eigene Meinung kundtun.

Stelle also deine Fragen, rege zu Diskussionen an oder poste einfach was dich bewegt – JEDER kann Fragen stellen und JEDER kann darauf antworten.

Schreibe über Themen, die in deiner Heimatgemeinde gerade aktuell sind, Themen, die dich beschäftigen oder Fragen, die in der Schule im Politikunterricht auftreten. Jede Gemeinde kann Fragen mit einer Erfolgsstory abschließen, sodass man sieht, was Ihr bewegt habt.Stelle Deine Frage, lade ein Foto hoch und teile Deine Frage auf Facebook.

Stelle Deine Frage, lade ein Foto hoch und teile Deine Frage auf Facebook.

Mehr Informationen auf www.demokrativ.at.

Antwort hinterlassen